Vertiefung Deutsch


Der Förderkurs Vertiefung Deutsch wurde im Jahr 2011 für die Jahrgangsstufen 5 und 6 eingerichtet. Er ergänzt das Förderangebot durch den regulären Förderunterricht dahingehend, dass hier weniger einzelne sprachliche Defizite aufgearbeitet werden, sondern Lese- und Textkompetenzen der Schülerinnen und Schüler gestärkt werden.

In der Klassenstufe 5 wird vorrangig das Erfassen von Aufgabenstellungen sowie Schreibkompetenz zu verschiedenen relevanten Textsorten eingeübt. Hierbei wird der individuelle Leistungsstand der Schüler und Schülerinnen berücksichtigt und das Niveau des Materials angepasst. In der 2. Hälfte des Kurses steht die Auseinandersetzung mit einem Jugendbuch, das Erfassen von Textzusammenhängen, im Mittelpunkt.

In der Klassenstufe 6 stehen die Ausdrucksschulung sowie die Erfassung und Bearbeitung komplexerer und mehrteiliger Aufgabenstellungen zu Sachtexten sowie literarischen Texten im Vordergrund. Das Leseverstehen wird zudem anhand der Lektüre eines Jugendbuches trainiert.

Die Schülergruppe des Förderkurses umfasst nicht mehr als 12 Schüler, die in Absprache mit den Deutschlehrern und der Klassenleitung ausgewählt werden. Diese werden im Kurs Vertiefung Deutsch über das ganze Schuljahr gefördert.

 

 

facebook                  instagram