Chronik bis 1900


Jahr
Stationen des 
Humanistischen 
Gymnasiums
Stationen des 
Gymnasiums 
an der Löh
1526
Deutsche Hauptschule
1653
Lateinschule bei St. Remigius 
(zum Bild)
1798
Französische Schule
1799
Zweite Lateinschule
1815
Katholische Rektorratschule 
(Sexta bis Quarta)
1853
Evangelische Rektorratschule 
(Sexta bis Quarta)
1862 
Gründungsjahr
 
"Löh"
Privattöchterschule der Schwestern der christlichen Liebe zu Paderborn
1873
Ordensfrauen müssen wegen des Kulturkampfes die Arbeit beenden. 
Vorsteherin:
 
Pauline Ehlen
1876 
Gründungsjahr
 
"Huma"
 
(Gründungstafel)
Städtische höhere Bürgerschule (Paritätisch) 
Rektor:
 
Dr. Wilhelm Thomé
Schule wird paritätisch 
Dirigentin:
 
Hermine Rahlenbeck
1879
Neues Schulgebäude: 
Remigiusstr. 45
1880
Rektor: 
Dr. Josef Dickmann
1882
Real-Progymnasium
1893
Gymnasiales Progymnasium mit Realabteilung
1897
Direktorin: 
Elisabeth Mießen
1899
Direktor: 
Dr. Josef Löhrer
Angliederung einer Volksschule

 

 

facebook                  instagram