Erasmus-Symphoniker

 


Das Schuljahr 2019/20 war ein besonderes Jahr für die Erasmus Symphoniker. Der Name des Orchesters war bis dahin mit seinem langjährigen Leiter Marcel Otto verbunden. Ihm war es durch sein unermüdliches Engagement gelungen, ein Orchester mit ganz besonderem Charme zu etablieren, in dem Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen, Lehrerinnen und Lehrer, ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern und Verwandte regelmäßig teilnehmen.

Nachdem im Schuljahr 2020/2021 aufgrund von Corona keine Orchesterarbeit möglich war, freuen wir uns nun umso mehr, dass Roman Verhees die Leitung des Orchesters übernehmen wird. Wir freuen uns schon jetzt auf die erste Darbeitung und halten Sie hier auf dem Laufenden.

Unterstützung bekommt Herr Verhees von Michael Mertens, welcher bereits im Schuljahr 2019/2020 der erfolgreiche Leiter der Erasmus-Symphoniker war. Wir freuen uns sehr, ihn wieder bei uns begrüßen zu können.

 

Roman Verhees

Roman Verhees erhielt bereits im 5. Lebensjahr seinen ersten Geigenunterricht. Er wurde Konzertmeister und Solist des Jugendsinfonieorchesters Aachen und ist mehrfacher 1. Preisträger beim Musikwettbewerb 'Jugend musiziert'. 2009 nahm er frühzeitig nach Feststellung „herausragender Begabung“ das Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf. Neben seinem Studium erhielt er auch Unterricht bei Prof. Werner Scholz (Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin). Darüber hinaus besuchte er Meisterkurse in Deutschland, Ungarn, Österreich,Frankreich und Griechenland u.a. bei Guy Braunstein, Petru Munteanu, Simon Standage und Itzhak Rashkovsky. Von Ende 2013 an studierte er in der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron in Interlaken. In diesem Rahmen hat er 2017 seinen Bachelor-Abschluss an der Kalaidos Musikhochschule (CH) „mit Auszeichnung“ erworben und setzte dann sein Studium bei Prof. Bron im Studiengang Master of Performance fort. Als begeisterter Kammermusiker wurde er 2014 Ensemble-Mitglied des Zakhar Bron Chamber Orchestra - 'Das Orchester der Solisten' und war beteiligt an Tourneen in der Schweiz (Tonhalle Zürich, Interlaken Classics, u.a.) und in Deutschland (Philharmonie Berlin und Köln). In 2015 sammelte er Orchestererfahrung bei den Mannheimer Philharmonikern als Stimmführer der 2. Violine und stellvertretender Konzertmeister. Im November 2020 absolvierte er seine Abschlussprüfung zum Master of Arts in Music Performance. Seit vielen Jahren unterstützt Roman Verhees mit großer Freude die Erasmus-Symphoniker bei ihren Auftritten.

 

Michael Mertens

Michael Mertens – früher selber Schüler des EvR-Gymnasiums und ab Herbst 2021 als Dozent für Mathematik tätig an den Universitäten Bielefeld und Köln - ist seit 20 Jahren bei den Erasmus-Symphonikern und damit absolutes Urgestein des Orchesters. Er begann zunächst in der 2. Violine noch unter der Leitung des Orchestergründers Dr. Andreas Schneider und wurde dann als passionierter Bratscher sehr geschätzt.

Im Schuljahr 2019/2020 spielten die Symphoniker unter seiner Leitung erfolgreiche Konzerte - vor allem das große Jahreskonzert ist allen in guter Erinnerung geblieben. 

 
 
Konzerte

Besondere Höhepunkte liefern die Konzerte im Hohen Dom zu Aachen. Seit 1992 finden sie beinahe jährlich statt und haben wegen ihrer positiven Resonanz zu einem großen Bekanntheitsgrad des Schulorchesters über die Stadtgrenzen Viersens hinaus beigetragen.
  

CDs

Die Erasmus - Symphoniker haben 1997  ("Ein Spaziergang durch die Klassik") und 1999 ("Klassik hören") unter der Leitung von Dr. Andreas Schneider jeweils eine CD produziert, die stets großen Anklang fand.

 
Orchesterfahrten

Die Erasmus - Symphoniker fahren jährlich im Januar zu einer Orchesterfreizeit für eine Woche ins Jugendgästehaus Oberwesel am Rhein. Dort wird intensiv an neuen Stücken gearbeitet, nämlich in Einzelproben der Orchesterstimmen (1. Geige, 2. Geige, etc.). Die Fahrt gilt auch als Dankeschön an alle Mitglieder und wird als Schulveranstaltung unterstützt.

Die Erasmus - Symphoniker begrüßen ausdrücklich jeden Neuzugang, auch außerhalb Viersens!
 

» Programmbeispiel des 18. Jahreskonzertes am 27.02.2008

» Im Mai 2015 war der bekannte Cellist Alban Gerhardt zu Gast am EvR. Das Interview mit dem Künstler finden Sie / findet Ihr hier.