Mai
25
25.05.2020 - 31.05.2020
B-Woche
Mai
28
28.05.2020 14:00 - 19:00
mdl. Abiturprüfungen im 4. Fach
Mai
29
29.05.2020 07:30 - 20:00
mdl. Abiturprüfungen im 4. Fach – unterrichtsfreier Studientag für Schülerinnen und Schüler
Mai
31
31.05.2020
Pfingstsonntag
Jun
1
01.06.2020 - 07.06.2020
B-Woche

Wall of Fame

Das Troja-Projekt

 

Luisa Winnewisser aus der 6a hat mit Lego das Trojanische Pferd gebaut und dazu auch einen Kurzfilm gedreht. Klasse gemacht!

Du hast auch etwas Tolles gemacht? Vielleicht ist dein Projekt ja das nächste an unserer Wall of Fame!

Back to school

Gemeinsam gegen Corona

 

EvR gegen Corona

Preissieger

Vier gewinnt - der Name ist Programm

Fair at school

Wir sind stolz darauf, als Sieger im Wettbewerb fair@school hervorgegangen zu sein, einem Wettbewerb, der von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und dem Cornelsen Verlag ausgerichtet wird. 

70 Schulprojekte gegen Diskriminierung und für Vielfalt wurden eingereicht. Drei davon hat die Fachjury nun ausgezeichnet und Vier Gewinnt hat den ersten Platz gemacht.

DANKE an alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Unterstützer*innen, die daran beteiligt waren und sind! 

» Zeitungsartikel

» Pressemitteilung WDR

» WDR Lokalzeit Düsseldorf, 19.05., ab 12.53

 

 

 

Wiederaufnahme des Unterrichts

Wiederaufnahme des Unterrichts

 

Die Planungen für die Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 26.05. sind abgeschlossen. 

Wir freuen uns, dass wir so alle Schüler*innen noch sechsmal sehen vor den Sommerferien.

Anbei finden Sie alle wichtigen Informationen. 

Die Aufteilung der Klassen wird durch die Klassenlehrerteams vorgenommen. Sie erhalten alle Informationen rechtzeitig vor Beginn.

» Elternbrief

  

 

 

 

Masken

Masken

Verhalten im ÖPNV

Richtiges Verhalten im ÖPNV zu Zeiten von Corona

 

Corona ÖPNV

Ein Beitrag geteilt von Bildungsland NRW (@bildungsland.nrw) am

Abitur 2020

Abitur 2020

 

Die aktuelle Situation hat auch Auswirkungen auf das diesjährige Abitur.

» Aktuelles 

» Nähere Infos 

» Hinweise

» Termine

 

Mensaplan

Mensaplan

Erasmus am Mittag

EaM logo

Profilkonzept

Profil

instagram

Berufsberatung


Klasse 8

Vorstellung des Berufsberatungskonzeptes auf den Elternpflegschaftssitzungen

  • Präsentation erfolgt durch Stubos (= Studien- und Berufskoordinatoren)

Portfolio

  • Berufswahlpass (aus Landesmittel)
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass im Politikunterricht
  • Verwaltung durch die Stubos im Berufsberatungsraum

Potenzialanalyse mit außerschulischen Experten

  • außerschulische Träger führen diese durch (z.B. BZB Krefeld)
  • Vor- und Nachbereitung im Politikunterricht

Erkundung von bis zu drei Berufsfeldern

  • Erkundung erfolgt bei regional ansässigen Unternehmen oder beim Berufskolleg
  • kombiniert mit Girls/Boysday (verpflichtend für alle 8. Klassen)
  • ein bis zwei weitere Tage oder verschiedene Nachmittage (mindestens 8 Std./Berufsfeld); Alternativvorschlag: Verlegung eines Erkundungstages in die 9 im Kontext mit dem Besuch des BIZ
  • Vor- und Nachbereitung im Politikunterricht

 

Klasse 9

Besuch des BIZ mit dem Klassenlehrer

  • Vorbereitung, Auswertung und Portfolioarbeit mit dem Klassenlehrer und den Stubos (1-2 Unterrichtsstunden)

Bewerbungstraining im Fach Deutsch

Bewerbungstraining durch die Barmer

  • (Dauer: 120 Min.; 3./4. Woche nach den Sommerferien
  • Koordination durch Stubos

individuelle Berufsberatung durch BA

  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass
  • Koordiniert durch Stubos

ggf. koordinierte Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung (Einzelgespräch mit dem Stubo bei Schulwechsel nach der Sek I)

ggf. eine eintägige Berufsfelderkundung

 

Stufe 10 (EF)

Zweiwöchige BOW

  • Vorbereitung, Durchführung Auswertung, Bericht (Betreuung durch Fachlehrer)
  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass (Koordiniert durch Stubos)

individuelle Berufsberatung durch BA

  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass
  • Koordiniert durch Stubos

ggf. koordinierte Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung (Einzelgespräch mit dem Stubo bei Schulwechsel nach der EF)


Stufe 11 (Q1)

individuelle Berufsberatung durch BA

  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass (Koordiniert durch Stubos)

Allgemeine Beratungsveranstaltung der BA („Abitur – was dann“)

  • parallel zur 1. Zeugniskonferenz (Dauer: 2 Stunden)
  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass
  • Koordiniert durch Stubos

ggf. Berufsfeldspezifische Beratung durch BA

  • parallel zur 2. Zeugniskonferenz (Dauer: 2 Stunden)
  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass
  • Koordiniert durch Stubos

Besuch der Messe „Vocatium-Rheinland“

  • Vorbereitung, Durchführung, Auswertung durch Veranstalter und Stubo
  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass (Koordiniert durch Stubos)

ggf. Assessmentcenter Barmer

  • Dauer: 120 Min; vor den Sommerferien
  • Koordination durch die Stubos

ggf. koordinierte Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung (Einzelgespräch mit dem Stubo bei Schulwechsel nach der Q1)

  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass
  • Koordiniert durch Stubos

 

Stufe 12 (Q2)

individuelle Berufsberatung durch BA

  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass

  • Koordiniert durch Stubos

ggf. koordinierte Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung (Einzelgespräch mit dem Stubo vor dem Schulabgang)

  • Sicherung der Ergebnisse im Berufswahlpass

  • Koordiniert durch Stubos

 

 

Einrichtung eines Berufsorientierungsbüros (BOB)

feste Öffnungszeiten

  • Sprechstunden der Stubos (je 1 Std. + Pause/ Woche)

Koordinationspunkt

  • Nutzung des Unter- und Mittelstufenkoordinatoren-Raumes oder. SV-Büros

  • Internetzugang

  • individuelle Kurzberatung durch Stubo (Schulabschlüsse, außerschulische Beratungseinrichtungen, Internetrecherche unterstützen etc.)

  • Besprechungsraum mit außerschulischen Partner und Eltern

 

Sonstige Aktivitäten

  •  „Fit for life“ durch die Sparda Bank

Ansprechpartner / Stubos:Herr Dufke Herr Dufke und Herr Wolters